Kategorie: GEDANKE DES TAGES 
 Datensatz Alter in Tagen 134
 ID 57
 Anlagedatum 29.07.2019 [08:27]
 Überschrift Subsurface Dive-Log
 Kategorie Gedanke des Tages
 Filter Alle
 Status Stable
 Gesperrt Nein
 Gehört Matthias Nitzschke

Ich bin schon vor einiger Zeit unter die Taucher gegangen, dieses Jahr habe ich mir einen eigenen Tauchcomputer geleistet (einen Mares Matrix) und was soll ich sagen, natürlich gibt es wieder einmal nur offizielle Tauchlog-Software für Windows oder den kaputten Apfel, ansonsten ist einfach keine vernünftige Software zu finden, oder doch?

Nein, weit gefehlt, es gibt auch Software für Linux und zwar ganz hervorragend funktionierende. Nach einiger Suche bin ich bei Subsurface (ein von Linus Thorvalds unterstütztes Projekt) gelandet, habe mir die AppImage-Datei herunter geladen und siehe da, der Matrix wird out of the box erkannt.

Alles läuft sofort, lediglich den User muss man unter Debian zur Gruppe dialout hinzufügen, damit man über USB auf den Matrix zugreifen darf. Bin begeistert!
Neben den Stadarddaten wird der Tauchgang grafisch aufbereitet, man kann Buddy und Tauchgruppenlieter hinzufügen und es stehen dutzende Zusatzfelder zu Verfügung, sogar der Tauchplatz kann mittels Geodaten in einer Karte angezeigt werden. Die Software lässt für Sporttaucher keine Wünsche offen und selbst Profis werden wahrscheinlich gut bedient.

Schade, dass Mares keine Werbung für die Software macht und keinen direkten Link für Linuxer anbietet.


Zurück Suchen Drucken
id-switcher
    (Einträge gesamt: 1)    
Δ    
Script-Laufzeit: 0.003571 Sek.     gelesene Files: 7     SQL-Laufzeit: 0.002434 Sek.     Gesamt :1.482.091    Heute :201    Rekord :61.921   ; PHP:7.2.24-nmm1